20. September 2019
... diese Idee gab es schon länger, war aber immer wieder aus diversen Gründen gescheitert. Diesen September haben wir es nun endlich geschafft und ich bin mit meinem Foto-Freund und Mit-Autor Christian nach Falsterbo in Südschweden zum diesjährigen Vogelzug gefahren. An der Südwest-Spitze von Schweden gelegen, ist Falsterbo z.B. über die Fähre nach Trelleborg recht einfach zu erreichen. Diese Lage ist es auch, die die Gegend für Ornithologen interessant macht, ist sie doch sowas wie...
10. Juni 2019
Manch ornithologisch interessierter und kundiger Leser wird sich jetzt bestimmt denken, jetzt spinnt er, wo gibt es denn heute noch viele Haubenlerchen? Und in der Tat, betrachtet man die Bestandsentwicklung dieser Vogelart, kann man tatsächlich nicht davon sprechen, dass es viele Haubenlerchen gäbe. Dem European Bird Census Coucil zufolge ist der Haubenlerchenbestand nämlich seit den 1980er Jahren um ca. 98% geschrumpft. Das ist wirklich schlimm. Aber, auf meiner Homepage gibt es nun in der...
05. Juli 2018
Im Winter war ich mal bei meinem polnischen Freund Arek, wo ich diverse Greifvögel fotografieren wollte. Unterwegs hatte Arek beiläufig erwähnt, dass er für Frühjahr / Sommer Stellen mit durchaus interessanten Wasservögeln / Limikolen kennen würde und ob ich mir das mal anschauen wolle. Klar, dass Arek damit bei mir offene Türen einrannte und so nervte ich ihn aufgrund fehlender Geländekenntnis ab Mitte Mai gefühlt jeden zweiten Tag, ob und wann denn ein Treffen an dieser besagten...
03. Juni 2018
Ende Mai war ich nunmehr schon zum zweiten Mal mit meinem Fotofreund Tobias im schönen Sachsen auf Vogelpirsch unterwegs. Mit Tobias gemein habe ich nicht nur das Interesse an der Vogelfotografie im Allgemeinen, sondern auch ein spezielles Interesse an Vögeln, die äußerlich eher unscheinbar, dafür meistens stimmlich umso markanter sind - die von uns sogenannten kleinen braunen Vögel. Bereits ziemlich genau vor einem Jahr hatten wir uns erstmals zu einer wie ich finde, sehr erfolgreichen...
23. Februar 2018
Beim Ordnen meiner Festplatte bin ich auf dieses Habichtbild gestoßen. Es stellt für mich, obwohl fotografisch nicht zu den herausragenden Bildern gehörend, ein ganz besonderes Bild dar. Es ist - heute auf den Tag genau sechs Jahre alt - mein allererstes Habichtbild und genau dieser Vogel war Auslöser, mich nach Jahren, in denen die Fotografie im Allgemeinen und die Naturfotografie sowieso lediglich ein Schattendasein führte, wieder intensiv mit eben diesen Themen zu beschäftigen. Ich...
26. Januar 2018
Ende Januar machte ich mich mit meinem Foto-Freund und Co-Autor Christian auf eine kleine Tour in die Schweiz. Landschaftlich sehr schön, ist die Schweiz zudem noch mit einer sehr interessanten Tierwelt gesegnet. Vor allem Vögel, hier allen voran Bartgeier und hoffentlich auch Steinadler, waren unsere Zielarten. Kurz vorweg genommen: Obwohl so früh im Jahr sollte es bereits ein, wenn nicht sogar DER Höhepunkt des Jahres werden. Aber zunächst war alles gar nicht so einfach. Denn leider fiel...
18. Dezember 2017
Bei bestem Wetter wollte ich heute mein neues Objektiv einem etwas härteren Belastungstest unterziehen, insbesondere die AF-Leistung war Schwerpunkt meines Versuches. Bislang konnte ich diese mangels Gelegenheiten nicht wirklich beurteilen. Als Versuchskanninchen hatte ich mir Möwen ausgesucht, da ich diese aufgrund ihrer Schnelligkeit und Wendigkeit für durchaus anspruchsvoll halte, andererseits sind sie relativ verlässlich anzulocken. So stellte ich also mein Stativ am Südrand eines...